DELMAG Dieselbären

Bild

Der DELMAG Dieselbär ist ein äußerst robuster und zuverlässiger Schlaghammer. Dieselbären werden hauptsächlich für Gründungsarbeiten wie zum Einrammen von Stahlprofilen und vorgefertigten Betonpfählen oder zum Einbinden von Rammgut in tragfähige Schichten eingesetzt. Weitere Verwendung finden sie bei der Bestimmung der Tragfähigkeit von Rammpfählen. Sie können in allen rammbaren Böden eingesetzt werden.

DELMAG Dieselbären arbeiten nach dem Prinzip der Schlagzerstäubung und benötigen zum Antrieb weder Dampf-, Luft-, Hydraulik- oder Elektroaggregate noch deren störende und unfallfördernde Zuleitungen zum Antrieb. Die Funktionsweise entspricht der eines Zweitaktmotors. Durch den Aufschlag des Kolben wird eine Explosion des Kraftstoff-Luft-Gemisches herbeigeführt, die den Kolben nach oben wirft. Vor dem Aufschlagen auf den Pfahl wird die Schlaghaube durch die Kompression im Zylinder auf den Pfahlkopf gedrückt, wodurch Schäden am Rammgut weitgehend vermieden werden.

DELMAG bietet Dieselbären mit Kolbengewichten von 500 bis 20000 kg an. Bei Sprunghöhen bis zu 3,7 m ergeben sich Schlagenergien bis zu 680 kNm.

Modern konzipierte DELMAG Dieselrammen verfügen über eine regelbare Kraftstoffpumpe, so dass die Kraftstoffmenge exakt dosiert werden kann. Hiermit kann die DELMAG Dieselramme an das vorgegebene Rammgut und an die unterschiedlichsten Bodenverhältnisse angepasst werden. Durch die optimale Einstellung wird der Kraftstoff- und Schmierstoffverbrauch verringert. Des Weiteren können für die Schonung der Umwelt alternative Kraftstoffe wie Rapsöl zum Antrieb eingesetzt werden.

Für den Einsatz an Mäklern auf hydraulischen Trägergeräten kann der Dieselbär mit einer hydraulischen Startvorrichtung ausgestattet werden.

Siehe auch

D6 - D62

D80 - D200

Ansprechpartner

Stefan Mewes
Vertrieb DELMAG Rammeinrichtungen

E-Mail: stefan.mewes@delmag.de
Tel: +49 (0) 711 3100-200
Fax: +49 (0) 711 3100-254