DELMAG Dieselbären

Der DELMAG Dieselbär ist ein äußerst robuster und zuverlässiger, mit Diesel betriebener Schlaghammer. Dieselbären werden hauptsächlich für Gründungsarbeiten wie zum Einrammen von Stahlprofilen und vorgefertigten Betonpfählen oder zum Einbinden von Rammgut in tragfähige Schichten eingesetzt. Weitere Verwendung finden sie bei der Bestimmung der Tragfähigkeit von Rammpfählen. Sie können in allen rammbaren Böden eingesetzt werden.

DELMAG Dieselbären arbeiten nach dem Prinzip der Schlagzerstäubung, die Funktionsweise entspricht der eines Zweitaktmotors. Durch den Aufschlag des Kolbens wird eine Explosion des Kraftstoff-Luft-Gemisches herbeigeführt, die den Kolben nach oben wirft. Vor dem Aufschlagen auf den Pfahl wird die Schlaghaube durch die Kompression im Zylinder auf den Pfahlkopf gedrückt, wodurch Schäden am Rammgut weitgehend vermieden werden.


Modern konzipierte DELMAG Dieselbären verfügen über eine regelbare Kraftstoffpumpe, so dass die Kraftstoffmenge exakt dosiert werden kann. Hiermit kann der Dieselbär an das vorgegebene Rammgut und an die unterschiedlichsten Bodenverhältnisse angepasst werden. Durch die optimale Einstellung wird der Kraftstoff- und Schmierstoffverbrauch verringert. Für den Einsatz an Mäklern auf hydraulischen Trägergeräten kann der Dieselbär mit einer hydraulischen Startvorrichtung ausgestattet werden.

Die DELMAG Dieselbären sind in folgenden Größen lieferbar:

  • D6 (mit 600 kg Kolbengewicht)
  • D8 (mit 800 kg Kolbengewicht)
  • D12 (mit 1280 kg Kolbengewicht)
  • D16 (mit 1600 kg Kolbengewicht)
  • D19 (mit 1820 kg Kolbengewicht)
  • D25 (mit 2500 kg Kolbengewicht)
  • D30 (mit 2000 kg Kolbengewicht)
  • D36 (mit 3600 kg Kolbengewicht)
  • D46 (mit 4600 kg Kolbengewicht)
  • D62 (mit 6200 kg Kolbengewicht)
  • D80 (mit 8000 kg Kolbengewicht)
  • D100 (mit 10000 kg Kolbengewicht)
  • D125 (mit 12500 kg Kolbengewicht)
  • D138 (mit 13800 kg Kolbengewicht)
  • D150 (mit 15000 kg Kolbengewicht)
  • D160 (mit 16000 kg Kolbengewicht)
  • D180 (mit 18000 kg Kolbengewicht)
  • D200 (mit 20000 kg Kolbengewicht)
  • D260 (mit 26000 kg Kolbengewicht)